Die wunderhübsche Laßnitz besteht aus zwei Ortschaften, die voneinander durch die steir.- kärnt. Landesgrenze getrennt sind. Ein Teil der Laßnitz liegt somit in Kärnten, der zweite in der Steiermark. Wer hier an die berühmten Steirer- bzw. Kärntnerwitze denkt und seine Schlüsse daraus zu ziehen versucht, der liegt falsch. Innerhalb der Bewohner der beiden Ortschaften gibt es keine Rivalität. Steirer und Kärntner arbeiten vielmehr gut zusammen, vor allem auf dem Gebiet der Kultur.   

Gründung
Der Werdegang unseres Musikvereines hat eigentlich schon im Jahre 1949 begonnen. Damals hat Gabriel Bacher vlg. Furtbauer den Plan gefasst, in Laßnitz eine „Blaskapelle“ zu gründen. Es fehlte ihm dabei auch nicht an Musikalität und Idealismus, es mangelte vielmehr an eifrigen Musikern. Doch Gabriel Bacher motivierte einige Burschen. In der Folge wurde noch im selben Jahr die erste Musikprobe abgehalten. Gemeinsam mit Josef Bacher und Herbert Rauch spielte der Gründer des Laßnitzer Musikvereines die ersten Klänge als Zeichen des Aufbaues einer kulturellen Einrichtung.  

grndungmusik2_int

Schon ein Jahr später waren zwölf Musiker eifrig zu den Proben erschienen, die damals noch im Haus des Gründers abgehalten wurden. Der Ehrgeiz dieser Musiker machte jeden Mangel an diversen Ausstattungen wett, und so konnte die Musikkapelle schon im Jahre 1951 die kirchlichen Feiern des Osterfestes umrahmen. Nach einigen Jahren umfasste die Kapelle bereits 27 Mann. Die Musiker äußerten nun erstmals den Wunsch, eine Uniform tragen zu wollen. Daraufhin wurden grüne Flanellanzüge angeschafft, die jedes Mitglied selbst zu bezahlen hatte.  

grndungmusik1_int Im Jahre 1955 kam es dann endgültig zu Gründung des Musikvereines Laßnitz bei Murau. Neben dem Kapellengründer Gabriel Bacher setzte sich besonders Herr Franz Wallner sen. für die Vereinsgründung ein. Er war es schließlich auch, der dem nunmehrigen Verein zu seiner rechtlichen Basis verhalf. Dennoch wurde nicht er, sondern Herr Julius Pirker zum ersten Obmann des Vereines gewählt. Als Kapellmeister wurde der Gründer der Musikkapelle, Herr Gabriel Bacher, bestätigt. Bereits nach zwei Jahren wurde der Obmann durch Herrn Othmar Bacher abgelöst. Durch diesen Führungswechsel erlebte der Musikverein auch seinen ersten großen Aufschwung.

Die weiteren Jahre
Im Jahre 1964 legte auch der bisherige Kapellmeister Gabriel Bacher sein Amt zurück. Als dessen Nachfolger wurde Josef Bacher gewählt. Dieser blieb bis 1971 im Amt. 1969 wurden gleich vier Führungspositionen neu besetzt. Zum neuen Obmann wurde Ernst Wachernig gewählt. Zwei Jahre später wurde Hermann Tockner als neuer Kapellmeister an die Spitze des Vereines gewählt.  
Noch im selben Jahr begann man mit der Neuinstrumentierung des Vereines. Durch diesen neuen Umstand und das große musikalische Können des neuen Kapellmeisters reifte die Musikkapelle unserer beiden Dörfer zu einem attraktiven Klangkörper.

                                                                                   

Gabriel Bacher gabriel bacher_int
Im Alter von 14 Jahren begann Gabriel Bacher bei der Stadtkapelle Murau zu musizieren. Hier betätigte er sich nicht nur als hervorragender Musiker und guter Kamerad, sondern auch als großer Idealist. 27 Jahre lang marschierte er zu Fuß nach Murau um an den Proben teilzunehmen. Als Gabriel Bacher im Jahre 1949 mit der Ausbildung von Musikern in Laßnitz begann, beherrschte er bereits sechs Instrumente. Während des Krieges spielte er in Griechenland in einer Militärband Saxophon.
Gabriel Bacher war von 1924 bis 1979 aktiver Musiker. In den Jahren 1949 bis 1966 war er als Kapellmeister des MV Laßnitz tätig. Für sein musikalisches Wirken erhielt er das Verdienstkreuz für besondere Leistungen vom Bund der steirischen Blasmusikverbandes in Silber.
                                                                                 
  

Funktionäre des Musikvereines Laßnitz von 1957 bis heute


Obmänner
Julius Pirker, 27. Dez. 1957 - 11. Jan. 1959
Othmar Bacher,  11. Jan. 1959 – 22. Feb. 1969
Ernst Wachernig, 22. Feb. 1969 – 26. Jan. 1992
Franz Gassner, 26. Jan. 1992 – 09. Apr. 2000
Anton Klauber, 09. Apr. 2000 -  16. Juni 2013
Renate Fruhmann, 16. Juni 2013 - heute

 
Obmannstellvertreter
Pius Lindner, 27. Dez. 1957 – 13. Dez. 1958 (†)
Siegwald Grabner, 11. Jan. 1959 – 21. Jan. 1960
Friedrich Eder, 21. Jan. 1960 – 22. Feb. 1969
Michael Primavesi, 22. Feb. 1969 – 06. Apr. 1986
Franz Gassner, 06. Feb. 1986 – 26. Jan. 1992
Ernst Bacher, 26. Jan. 1992 – 09. Apr. 2000
Harald Wachernig, 09. Apr. 2000 - 28. Feb. 2010
Thomas Wölfl, 28. Feb. 2010 - heute
 
Kapellmeister 
Gabriel Bacher, 27. Dez. 1957 – 23. Feb. 1964
Josef Bacher, 23. Feb. 1964 – 19. Jun. 1971
Hermann Tockner, 19. Jun. 1971 – 09. Apr. 2000
Fritz Köck, 09. Apr. 2000- 03. Jan. 2016
Reinhard Köck (interim.), 03. Jan. 2016 - 09. Apr. 2016
Juan Pablo Cervantes Quintero, 09. Apr. 2016 - heute

 
Kapellmeisterstellvertreter 
Josef Bacher, 27. Dez. 1957 – 23. Feb. 1964
Otto Achner, 23. Feb. 1964 – 31. März 1968
Hermann Tockner, 31. März  1968 – 22. Feb. 1969
Johann Bacher, 22. Feb. 1969 – 22. Juni 1974
Ernst Bacher, 22. Juni 1974 – 26. Jan. 1992
Josef Leitner, 08. März 1980 – 09. Apr. 2000
Raphael Bacher, 06. Apr. 1986 –  04. März  2007
Leonhard Schaflechner, 09. Apr. 2000 – 16. Juni 2013
Reinhard Köck, 04. März  2007 – 03. Jan. 2016

Stabführer
Raphael Bacher sen., 27. Dez. 1957 – 22. Feb. 1969
Johann Primavesi, 22. Feb. 1969 – 07. Apr. 1984
Hermann Wallner, 07. Apr. 1984 – 26. Jan. 1992
Hermann Tockner, 26. Jan. 1992 – 22. März  1998
Gerald Bacher, 22. März 1998 – heute

Schriftführer 
Simon Ebner, 27. Dez. 1957 – 29. Jan. 1961
Max Sbardellati, 29. Jan. 1961 – 22. Juni 1974
Sebastian Schaffer, 22. Juni 1974 – 10. Apr. 1994
Gerhard Holzer, 10. Apr. 1994 – 22. März 1998
Sabine Gappmayer, 22. März 1998 – 01. März  2002
Reinhard Köck, 01. März  2002 – 03. März  2007
Elisabeth Tockner, 03. März  2007 – heute 
 
Finanzreferent 
Franz Ebner, 27. Dez. 1957 – 24. Jan. 1960
Karl Holzer, 24. Jan. 1960 – 07. März 1965
Johann Primavesi, 07. März 1965 – 20. März 1977
Georg Vorreiter, 20. März 1977 – 28. März 1982
Josef  Bacher, 28. März 1982 – 12. März 1983
Walter Peternell, 12. Mär. 1983 – 16. Juni 2013 
Werner Bacher, 16. Juni 2013 - heute
  
 
Ehrenkapellmeister
Hermann Tockner  

Ehrenobmänner:
Ernst Wachernig
Franz Gassner (Bürgermeister der ehemaligen
Gemeinde Laßnitz von 1980 - 31.12.2014)